Kategorie: Bücher
RSS

Rezension: GEO kompakt – Gesunde Ernährung

2017-01-14 von admin

Autor: Michael Schaper

Taschenbuch: 155 Seiten

Verlag: Gruner + Jahr (1. Juli 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3652004469

ISBN-13: 978-3652004466

In dem Heft wird in gut illustrierten Kapiteln auf unterschiedlichste Aspekte der Ernährung eingegangen:

  • Die richtige Wahl der Mahlzeit
  • Was uns hungrig und was uns satt macht
  • Wie Essen unser Fühlen bestimmt
  • Von der EHEC-Krise bis zum Chlor-Huhn
  • Die Gier nach Steaks und Burgern
  • Wenn Nahrung krank macht
  • Die Regeln der Ess-Erziehung
  • Die gefährliche Versuchung
  • Vom Wert ökologischer Nahrung
  • Zurück zu den Wurzeln
  • Das Geschäft mit den bunten Pillen
  • Was Eiweiß-Shakes wirklich bringen
  • Wenn Schönheit von innen kommt
  • Was wir trinken sollten
  • Welche Tricks beim Abnehmen helfen
  • Alle Diät-Methoden im Überblick

 

Die beigelegte DVD enthält den Film „Die Fettmacher – Wer uns immer dicker macht“ und rundet das Thema Ernährung ab. Einige Artikel sind in einer Interview-Form dargestellt, dadurch ist das Lesen abwechslungsreicher. Der Inhalt ist mehrheitlich neutral geschrieben, so dass man sich eine eigene Meinung bilden kann.

 

Wertung: gut

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Image gestalten

2017-01-11 von admin

Autor: Katrin Seifert

Taschenbuch: 50 Seiten

Verlag: Heragon Verlag; Auflage: 1 (31. März 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3941574698

ISBN-13: 978-3941574694

Auf 50 Karten werden Aspekte für die Gestaltung des eigenen Image dargelegt. Dabei wird auf Zielstellung, Kleidung, Körpersprache, Kommunikation und vieles mehr eingegangen.  Durch den doppelseitigen Aufbau der Karten wird auf der orangen Seite der Karten eine Ausgangssituation geschildert und auf der blauen Seite der Karten befinden sich entsprechende Maßnahmen bzw. Vorschläge.

 

Wertung: ok

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Nein Sagen

2017-01-04 von admin

Autor: Regina Zelms

Taschenbuch: 50 Seiten

Verlag: Heragon Verlag GmbH; Auflage: 1 (1. September 2012)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3942805669

ISBN-13: 978-3942805667

Auf 50 Karten werden verschiedene Szenarien dargestellt, dabei wird auf Themen wie Ausstrahlung, Helfersyndrom, Schuldgefühle, Bedenkzeiten, Harmoniefalle usw. eingegangen. Die Karten sind doppelseitig aufgebaut, d.h. es gibt eine orange Seite und eine blaue Seite. Auf der orangen Seite befinden sich Situationsbeschreibungen und auf der blauen Seite kurze Vorschläge bzw. angemessene Reaktionen.

 

Wertung: gut

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Silicon Valley

2016-12-12 von admin

Autor: Christoph Keese

Taschenbuch: 320 Seiten

Verlag: Penguin Verlag (12. September 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3328100334

ISBN-13: 978-3328100331

Das Silicon Valley ist in aller munde. Ausgehend von diesem Ort wird anscheinend die Zukunft gestaltet. Der Autor hat für sechs Monate in Palo Alto im Herzen des Silicon Valley gelebt, um unter anderem diesen Aussagen auf den Grund zu gehen. Dabei gliedert er das Buch in drei Teile: „Das Tal“ (Reisebericht), „Die Kultur“ (Technik-Kult) und „Die Folgen“ (Gesellschaftliche Auswirkungen).

Die gesamte Einleitung bzw. die Beschreibung der Anreise und die Wirkung der ersten Eindrücke sind sehr langatmig und das Lesen wird zähflüssig. Wenn dieser Berg genommen ist, geht es endlich los. Im zweiten Teil werden der Drang nach Disruption, der Spirit, der Lebenstil und die gesellschaftliche Entwicklung im Vally dargestellt. Leider werden wirklich spannende Zukunftsfragen nicht angesprochen. Im dritten, dem letzten Teil, werden ausschließlich die negativen Auswirkungen bzw. die Konsequenzen des Wandels recht reißerisch beschrieben. Ein gewisse Objektivität fehlt hier komplett.

 

Wertung: ok

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Blackout

2016-09-17 von admin

blackout

Autor: Marc Elsberg

Taschenbuch: 800 Seiten

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juni 2013)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3442380294

ISBN-13: 978-3442380299

Auf einmal geht das Licht europaweit aus und legt das öffentliche Leben weitestgehend lahm. Einige Stunden ohne Strom können ganz romantisch sein, jedoch was passiert, wenn der Strom Tage lang ausfällt? Genau dieses Szenario wird in dem Buch beschrieben. Die offiziellen Stellen ermitteln in unterschiedlichen Richtungen nach Ursachen, Quellen und Fehlern, aber ein wirklicher Fortschritt bleibt aus. Nur der Hacker Manzano ist einem geheimem Code auf einem Stromzähler auf der Spur.

Es wird sehr realistisch aufgezeigt, wie abhängig die Menschheit vom Strom ist. Die damit verbundenen Auswirkungen des Blackouts werden sehr überzeugend dargestellt. Die einzelnen Abschnitte des Buches sind kurz gehalten. Das ermöglicht es, trotz der Länge des Thrillers, Pausen an beliebigen Stellen einzulegen. Teilweise verläuft die Handlung etwas schleppend, da die Beschreibung der Szenen sehr langatmig geraten ist. Die parallelen Handlungsstränge, die teilweise unübersichtliche Anzahl an Darstellern und die fehlende Tiefe der Protagonisten erschweren das Lesevergnügen.

 

Wertung: Das Buch ist lesenswert und die beschriebene Situation regt zum Nachdenken an.

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: The Phoenix Project

2016-08-21 von admin

phoenix_project

Autor: Gene Kim, Kevin Behr, George Spafford

Taschenbuch: 343 Seiten

Verlag: It Revolution Press (10. Januar 2013)

Sprache: Englisch

ISBN-10: 0988262592

ISBN-13: 978-0988262591

Das IT-Projekt Phoenix ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft des Unternehmens, in dem Bill Palmer arbeitet. Er ist ein IT-Manager und wird kurzfristig befördert, um Probleme in diesem Projekt zu lösen.

Das gesamte System (Betrieb, Entwicklung, Testen, …) funktioniert nicht. Die involvierten Abteilungen tragen Grabenkämpfe aus und die Prioritäten unterscheiden sich stark. Bill setzt verschiedene Strategien um und die Ergebnisse werden nachvollziehbar dargestellt.

Dabei gilt es, menschliche und fachliche Konflikte aus dem Weg zu räumen.

 

Wertung: lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: 20.000 Meilen unter dem Meer

2016-07-13 von admin

nemo

Autor:  Jules Verne

Taschenbuch: 607 Seiten

Verlag: Anaconda Verlag (30. September 2013)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3866479344

ISBN-13: 978-3866479340

Der französische Professors Pierre Aronnax, sein Diener Conseil und der kanadische Harpunier Ned Land werden bei der Jagd nach einem Seeungeheuer schiffbrüchig. Sie finden sich anstatt im Magen eines Ungeheuers auf einem aus Eisen gebauten Unterseeboot wieder.

Nach einiger Zeit betreten die Drei die Nautilus und begegnen Kapitän Nemo. Danach lernen sie die Welt aus einer noch nicht bekannten Perspektive kennen.

 

Wertung: lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Meine Marke

2016-05-16 von admin

meine_marke

Autor: Hermann H. Wala

Taschenbuch: 304 Seiten

Verlag: Redline Verlag; Auflage: 7. Auflage (1. Oktober 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 386881518X

ISBN-13: 978-3868815184

Wer Marketingkonzepte sucht, die „schneller“, „höher“ und „weiter“ vermitteln, wird in diesem Buch nicht fündig. Durch einen flüssigen und leicht euphorischen Schreibstil erhält der Leser ein positives Gefühl. Es werden Beispiele bekannter Marken Tops sowie Flops vorgestellt und die zugrundeliegenden Muster verdeutlicht. In den Kapiteln:

  1. Das Social Web – Neue Realitäten für das Beziehungsgeflecht Mensch, Marke und Medium
  2. Die netten Schleckers von nebenan oder: Marken gestern, Marken heute
  3. Die Strahlkraft starker Marken von heute oder: Was Apple, Google & Co. anders machen
  4. Selbstverantwortung: Handeln statt reagieren
  5. Werte: Position beziehen
  6. Emotionen: Gefühle wecken
  7. Geschichte(n): Sich unvergesslich machen
  8. Vertrauen: Der Anfang von allem
  9. Dynamik: Stillstand = Rückschritt
  10. Positionierung: Erfolgreich anders als alle anderen
  11. 7 Tools zur Schaffung einer WIR-MARKE

werden verschiedene Aspekte näher beleuchtet.

Am Ende eines Kapitels wird der Inhalt kurz zusammengefasst und eine bekannte Person wird interviewt. Dadurch wird das eben Gelesene in eine kleine Geschichte verpackt und der Inhalt manifestiert sich zunehmend. Am Ende des Buches befindet sich eine Auflistung von Tools, welche zur Generierung von starken Marken verwendet werden können.

 

Wertung: absolut lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Food Crash

2016-04-30 von admin

food

Autor: Felix zu Löwenstein

Taschenbuch: 320 Seiten

Verlag: Pattloch (12. September 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3629023002

ISBN-13: 978-3629023001

Während des Lesens kann einem der Hunger ganz schnell vergehen. Die gut zu lesenden Darstellungen der industriellen Tierhaltung oder die Beschreibung der Auswirkungen von Düngemitteln ist erschreckend. Die Inhalte werden durch viele Fakten und Details untermauert. Leicht verdaulich ist diese Lektüre allerdings nicht. In den Kapiteln:

  1. Vom Kleinen ins Große – Wie uns das Hungerproblem eingeholt hat
  2. Welthunger, Welternährung
  3. Hunger auf der Welt: Geht’s wirklich nur um die Produktionsmenge?
  4. Der Konflikt: Intensive, chemiebasierte Landwitschaft versus Ökolandbau
  5. Der neue Weg: Ökologische Intensivierung
  6. Was tun?
  7. Danksagung und ein Schlusswort
  8. Anhang

werden die Themen dargelegt. Was mich sehr freut, dass hier nicht nur kritisiert wird, sondern am Ende auch realisierbare Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

 

Wertung: lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Das Objekt

2016-03-27 von admin

objekt

Autor: Constantin Gillies

Taschenbuch: 384 Seiten

Verlag: Goldmann Verlag (16. März 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3442481325

ISBN-13: 978-3442481323

Der Computerforensiker Schröder und seine Kollegin Harriet werden zu einem Tatort gerufen und analysieren den Computer des Opfers. Sie retten zahlreiche Bilder des Mondes, die das Opfer für die NASA restaurierte. Eines der Bilder fehlt und nach weiteren Recherchen geraten Sie selbst in das Visier der Täter.

Wie von dem Autor Constantin Gillies aus den Büchern „Extraleben“ , „Endboss“ und „Der Bug“ gewohnt, gibt es jede Menge 80er Jahre Retro-Anspielungen. Der Krimi für Nerds findet zwar einen Ausgang, jedoch endet dieser mit einem Cliffhanger. Die Spannung steigt im Laufe der Geschichte stetig an.

 

Wertung: gut

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Der Babylon Kult

2016-03-06 von admin

kult

Autor: Tom Knox

Taschenbuch: 432 Seiten

Verlag: Atlantik (13. Juni 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3455650422

ISBN-13: 978-3455650426

Der plötzliche Selbstmord ihres Vaters, Archibald McLintock, ist für Nina McLintock schwer nachzuvollziehen. Sie stellt eigene Nachforschungen an und wird in einen Strudel von Mord, Lust und historischen Geheimnissen hineingezogen.

Zwei Drittel des Buches verlaufen die Handlungsstränge mit unterschiedlichen Protagonisten, parallel zueinander. Im letzten Drittel des Buches wird die Geschichte zusammengeführt und gemeinsam fortgesetzt.

Die Story konnte mich nur partiell fesseln. Die blutrünstigen Gewaltdarstellungen sind für meinen Geschmack einfach zu viel und der mystische Gehalt der Thrillers wird davon absorbiert. Wie es letztendlich ausgeht, wollte ich allerdings trotzdem erfahren.

 

Wertung: geht so

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: GEO Epoche Geheimdienste

2016-03-01 von admin

geheim

Autor: Michael Schaper

Taschenbuch: 173 Seiten

Verlag: Gruner+Jahr; Auflage: 1 (1. September 2014)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3652003446

ISBN-13: 978-3652003445

Mittels einer historischen Darstellung, basierend auf verschiedensten Quellen, werden Spionagefälle dem Leser näher gebracht. Die Darstellung der Fälle ist alles andere als einfach, da es sich um „geheime“ Unternehmungen handelte. So muss an der ein oder anderen Stelle Abstand auf Vollständigkeit genommen werden.

Die verschiedenen Spionagefälle werden in unabhängigen Passagen voneinander berichtet: der Kalte Krieg, Enigma, Spion des Papstes, Kryptographie in England unter Königin Elisabeth I., Spionage rund ums Porzellan, Lenis geheime Krieger und viele mehr.

Was dem Magazin fehlt, ist eine Übersicht über alle bekannten Geheimdienste, deren Aufgabengebiete und dem Hauptsitz. Des weiteren hätte etwas „James Bond Charme“ oder mindestens etwas Humor dem Inhalt gut getan. Die Inhalte wirken alle samt etwas trocken.

 

Wertung: ok

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Das Café am Rande der Welt

2015-12-29 von admin

Cafe

Autor: John Strelecky

Taschenbuch: 128 Seiten

Verlag: Dtv (1. Februar 2007)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3423209690

ISBN-13: 978-3423209694

Auf der Suche nach einer Tankstelle landet John in einem einsamen Cafe am Rande der Welt. Auf der Speisekarte entdeckt er drei Fragen:

  1. Warum bist du hier?
  2. Hast du Angst vor dem Tod?
  3. Führst du ein erfülltes Leben?

Durch kleinere Anekdoten wird John Stück für Stück an die Lösungen der Fragen geführt. Der Buchinhalt regt zum Nachdenken an, über das, was wirklich wichtig ist.

 

Wertung: lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: #pwned – Es kann jeden treffen

2015-11-22 von admin

pwned

Autor: Holger Junker

Taschenbuch: 312 Seiten

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (3. März 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1511828560

ISBN-13: 978-1511828567

Der Begriff „pwned“ steht für das überwältigende Besiegen eines Gegners. Die Geschichte erinnert von der Machart stark an das Buch Hacker Connection – Die Eroberung eines Kontinents. Die verwendeten IT-Begriffe werden gut erklärt, tauchen aber nicht in technische Untiefen ab.

Der Protagonist Hubert Jansen ist ein IT-Sicherheitsexperte und wurde von seiner Frau verlassen. Diese versucht, ihm sein Leben zu vermiesen. Hubert setzt sein technisches Knowhow ein und gerät dabei in noch viel größere Schwierigkeiten.

Die Erzählung ist ab der ersten Seite spannend und besitzt eine gewisse Geschwindigkeit, die die Handlung vorantreibt.

Was den Gesamteindruck stört, ist die schlechte Formatierung des Textes. In einigen Zeilen sind durch den Blocksatz nur drei Wörter vorhanden. Weiterhin befindet sich auf einigen Seiten nur ein Wort. Eine gewissenhaftere Formatierung hätte dem Buch gut getan.

Für 2016 ist eine Fortsetzung versprochen, ich freue mich schon darauf!

 

Wertung: lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Rezension: Schwarmdumm – So blöd sind wir nur gemeinsam

2015-11-19 von admin

schwarmdumm

Autor: Gunter Dueck

Taschenbuch: 324 Seiten

Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (9. Februar 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3593502178

ISBN-13: 978-3593502175

Gunter Dueck zeigt anhand unterhaltsamer und aufschlussreicher Alltagsbeschreibungen, welche Fehler von Führungskräften und Angestellten regelmäßig den Arbeitsalltag in großen Unternehmen verkomplizieren. In den Kapiteln

  1. Das Wesen der Schwarmdummheit
  2. Es ist unmöglich, aber wir strengen uns maximal an
  3. Unter Druck werden wir zu einer Herde opportunistischer Street Smarts
  4. Das Dauertagesgeschäft verliert den Sinn für First Class
  5. Gnadenlos vereinfachter Fokus auf das Nächstliegende
  6. Statistiknieten suchen nach der simplen Erfolgsformel
  7. Wie die Verantwortlichen tricksen, mogeln und ihre Fehler anderen ankreiden – sie gestalten ihre Zahlen
  8. Wir erlauben nichts außerhalb der etablierten Effizienz-Methodik
  9. Wir heizen das Thermometer, damit der Chef weiß, dass es draußen warm ist
  10. Wir kommunizieren wie beim Turmbau zu Babel
  11. Die Schwarmdummheit aller macht uns Einzelne verrückt
  12. (Wie) Können wir gemeinsam klüger werden?

wird jeweils auf die Themen, Ziel, Konflikte, Stress, Entscheidungen, Strategie, Innovation und Kreativität eingegangen.

Kommt Dir die inhaltslose Managementfloskel „Wir wollen die Nummer eins werden!“ bekannt vor? In diesem Buch wird auf unterhaltsame und nachhaltige Weise beschrieben, welche Ursachen solchen Aussagen zu Grunde liegen und welche Lösungen zu einer Veränderung beitragen könnten.

Nach dem Buch verändert sich die eigene Perspektive auf die oben aufgeführten Themen. Die Zielgruppe für das Buch sind Angestellte, sowie Führungskräfte mit mindestens ein bis zwei Jahren Berufserfahrung.

 

Wertung: Eines der besten Bücher was ich seit langem gelesen habe.

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,