Linux: ssh key löschen

2013-09-12 von admin

Nach einem Serverumzug kann sich die IP-Adresse (nicht die Domain) ändern. Zur Administration dieses Servers wurde vorher, über eine Console, öfters eine SSH Verbindung aufgebaut. Nach dem Umzug wurde erneut versucht auf den Server via Console zuzugreifen.

ssh username@testdomain.de -p 1234

Folgende Fehlermeldung wurde auf der Console ausgegeben:

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
@       WARNING: POSSIBLE DNS SPOOFING DETECTED!          @
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
The RSA host key for [testdomain.de]:1234 has changed,
and the key for the corresponding IP address [888.888.888.888]:1234
is unknown. This could either mean that
DNS SPOOFING is happening or the IP address for the host
and its host key have changed at the same time.

...

Um jetzt wieder Zugriff auf den Server zu erhalten, muss der SSH Key gelöscht werden.

$ ssh-keygen -f "/home/username/.ssh/known_hosts" -R [888.888.888.888]:1234

Danach sollte der Zugriff wie gewohnt funktionieren.

Kategorie: IT Schlagwörter: , , , ,