VirtualBox Festplatte nachträglich vergrößern

2015-03-31 von admin

Mit dem Befehl „vboxmanage“ und dem Parameter „showhdinfo“ können Informationen über ein Image (Bsp. Windows 7) ausgelesen werden.

vboxmanage showhdinfo Windows7.vdi

Bei der Ausgabe wird die aktuelle Kapazität des Images in MBytes angezeigt.

vbox
Mit dem Parameter „modifyhd“ kann die Größe des Images geändert werden, in dem Beispiel auf 40.000 MBytes.

vboxmanage modifyhd Windows7.vdi --resize 40000

Danach muss das Image (Windows 7) neu gestartet werden. Nach erfolgreicher Anmeldung am System das Start Menü wählen, danach  „Systemsteuerung“, dann die „Verwaltung“ öffnen, daraufhin die Computerverwaltung“, als nächstes „Datenspeicher“ und die „Datenträgerverwaltung“ auswählen. Jetzt die Festplatte selektieren und den leeren Speicherplatz dem Speicher hinzufügen.

Kategorie: IT Schlagwörter: ,