Rezension: Meine Marke

2016-05-16 von admin

meine_marke

Autor: Hermann H. Wala

Taschenbuch: 304 Seiten

Verlag: Redline Verlag; Auflage: 7. Auflage (1. Oktober 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 386881518X

ISBN-13: 978-3868815184

Wer Marketingkonzepte sucht, die „schneller“, „höher“ und „weiter“ vermitteln, wird in diesem Buch nicht fündig. Durch einen flüssigen und leicht euphorischen Schreibstil erhält der Leser ein positives Gefühl. Es werden Beispiele bekannter Marken Tops sowie Flops vorgestellt und die zugrundeliegenden Muster verdeutlicht. In den Kapiteln:

  1. Das Social Web – Neue Realitäten für das Beziehungsgeflecht Mensch, Marke und Medium
  2. Die netten Schleckers von nebenan oder: Marken gestern, Marken heute
  3. Die Strahlkraft starker Marken von heute oder: Was Apple, Google & Co. anders machen
  4. Selbstverantwortung: Handeln statt reagieren
  5. Werte: Position beziehen
  6. Emotionen: Gefühle wecken
  7. Geschichte(n): Sich unvergesslich machen
  8. Vertrauen: Der Anfang von allem
  9. Dynamik: Stillstand = Rückschritt
  10. Positionierung: Erfolgreich anders als alle anderen
  11. 7 Tools zur Schaffung einer WIR-MARKE

werden verschiedene Aspekte näher beleuchtet.

Am Ende eines Kapitels wird der Inhalt kurz zusammengefasst und eine bekannte Person wird interviewt. Dadurch wird das eben Gelesene in eine kleine Geschichte verpackt und der Inhalt manifestiert sich zunehmend. Am Ende des Buches befindet sich eine Auflistung von Tools, welche zur Generierung von starken Marken verwendet werden können.

 

Wertung: absolut lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,