Rezension: Der Babylon Kult

2016-03-06 von admin

kult

Autor: Tom Knox

Taschenbuch: 432 Seiten

Verlag: Atlantik (13. Juni 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3455650422

ISBN-13: 978-3455650426

Der plötzliche Selbstmord ihres Vaters, Archibald McLintock, ist für Nina McLintock schwer nachzuvollziehen. Sie stellt eigene Nachforschungen an und wird in einen Strudel von Mord, Lust und historischen Geheimnissen hineingezogen.

Zwei Drittel des Buches verlaufen die Handlungsstränge mit unterschiedlichen Protagonisten, parallel zueinander. Im letzten Drittel des Buches wird die Geschichte zusammengeführt und gemeinsam fortgesetzt.

Die Story konnte mich nur partiell fesseln. Die blutrünstigen Gewaltdarstellungen sind für meinen Geschmack einfach zu viel und der mystische Gehalt der Thrillers wird davon absorbiert. Wie es letztendlich ausgeht, wollte ich allerdings trotzdem erfahren.

 

Wertung: geht so

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,