Rezension: Schwarmdumm – So blöd sind wir nur gemeinsam

2015-11-19 von admin

schwarmdumm

Autor: Gunter Dueck

Taschenbuch: 324 Seiten

Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (9. Februar 2015)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3593502178

ISBN-13: 978-3593502175

Gunter Dueck zeigt anhand unterhaltsamer und aufschlussreicher Alltagsbeschreibungen, welche Fehler von Führungskräften und Angestellten regelmäßig den Arbeitsalltag in großen Unternehmen verkomplizieren. In den Kapiteln

  1. Das Wesen der Schwarmdummheit
  2. Es ist unmöglich, aber wir strengen uns maximal an
  3. Unter Druck werden wir zu einer Herde opportunistischer Street Smarts
  4. Das Dauertagesgeschäft verliert den Sinn für First Class
  5. Gnadenlos vereinfachter Fokus auf das Nächstliegende
  6. Statistiknieten suchen nach der simplen Erfolgsformel
  7. Wie die Verantwortlichen tricksen, mogeln und ihre Fehler anderen ankreiden – sie gestalten ihre Zahlen
  8. Wir erlauben nichts außerhalb der etablierten Effizienz-Methodik
  9. Wir heizen das Thermometer, damit der Chef weiß, dass es draußen warm ist
  10. Wir kommunizieren wie beim Turmbau zu Babel
  11. Die Schwarmdummheit aller macht uns Einzelne verrückt
  12. (Wie) Können wir gemeinsam klüger werden?

wird jeweils auf die Themen, Ziel, Konflikte, Stress, Entscheidungen, Strategie, Innovation und Kreativität eingegangen.

Kommt Dir die inhaltslose Managementfloskel „Wir wollen die Nummer eins werden!“ bekannt vor? In diesem Buch wird auf unterhaltsame und nachhaltige Weise beschrieben, welche Ursachen solchen Aussagen zu Grunde liegen und welche Lösungen zu einer Veränderung beitragen könnten.

Nach dem Buch verändert sich die eigene Perspektive auf die oben aufgeführten Themen. Die Zielgruppe für das Buch sind Angestellte, sowie Führungskräfte mit mindestens ein bis zwei Jahren Berufserfahrung.

 

Wertung: Eines der besten Bücher was ich seit langem gelesen habe.

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,