Rezension: Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

2015-07-25 von admin

Grimm

Autor: Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

Taschenbuch: 456 Seiten

Verlag: Beltz – Der Kinderbuchverlag

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3407771290

ISBN-13: 978-3407771292

Es war einmal eine schöne Sammlung von bekannten Märchen der Brüder Grimm. Ich habe die 7. Auflage gelesen, mittlerweile gibt es die Auflage 38 (28. Oktober 2014), die ich auch verlinkt habe. Inhaltlich gibt es nicht viel zu erzählen, die Märchen sind unterhaltsam, lehrreich und spannend. Folgende Märchen sind in meiner Auflage enthalten:

  • Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich
  • Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen
  • Der Wolf und die sieben jungen Geißlein
  • Brüderchen und Schwesterchen
  • Hänsel und Gretel
  • Vom Fischer und seiner Frau
  • Das tapfere Schneiderlein
  • Frau Holle
  • Aschenputtel
  • Der gescheite Hans
  • Die kluge Else
  • Daumesdick
  • Meister Pfriem
  • Die Bremer Stadtmusikanten
  • König Drosselbart
  • Der Fischer und das Katerlieschen
  • Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack
  • Das Bürle
  • Dornröschen
  • Sechse kommen durch die ganze Welt
  • Das kluge Gretel
  • Schneewittchen
  • Hans im Glück
  • Die kluge Bauerntochter
  • Rumpelstilzchen
  • Die sieben Schwaben
  • Die vier kunstreichen Brüder
  • Der gestiefelte Kater
  • Das Waldhaus
  • Rotkäppchen
  • Der Meisterdieb

 

Wertung: lesenswert

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,