Rezension: Mirror

2019-04-10 von admin

Autor: Karl Olsberg

Taschenbuch: 407 Seiten

Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 2. (15. August 2016)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 374663234X

ISBN-13: 978-3746632346

Der Mirror ist ein persönlicher digitaler Assistent, der als Ear-Clip (Kopfhörer) getragen wird. Durch eine künstliche Intelligenz und die Vernetzung aller Mirror User optimiert der Mirror durch Handlungsempfehlungen das berufliche und private Leben seiner Träger. Das Equipment kann mit einer Brille und einer Drohne erweitert werden, um so noch einen größeren Nutzen zu erfahren. Einem Charakter fällt eine Unstimmigkeit mit ihrem Mirror auf und bringt den Handlungsstrang ins Rollen.

Der Einstieg in die Geschichte ist etwas zähflüssig, hat man dies erst mal hinter sich gebracht, ist eine durchgehende Spannung garantiert. Neben der Story ist das Buch auch als Warnung für Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz zu verstehen.

 

Wertung: gut

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,