Firefox WebRTC deaktivieren

2018-12-09 von admin

WebRTC steht für „Web Real Time Communication“ und ist ein offener Standard von gängigen Webbrowsen. Dadurch ist es möglich, Sprache und Videos von Browser zu Browser zu übertragen. Zum Einsatz kommt dabei das STUN-Protokoll, welches die öffentliche und die lokale IP-Adresse mit überträgt (IP-Leak).

Auch eine VPN-Verbindung schützt hier nicht, da die Adresse über JavaScript ausgelesen wird. Zum Deaktivieren im Firefox in der Adresszeile den folgenden Befehl eingeben:

und mit Enter bestätigen. Daraufhin muss ein Sicherheitshinweis akzeptiert werden.

ff_performance

Jetzt im Suchfeld „media.peerconnection.enabled“ eingeben

und den Wert mit einem Doppelklick auf „false“ setzen. Daraufhin ist das „Feature“ deaktiviert und die IP Adresse wird nicht mehr preisgegeben.

Kategorie: IT Schlagwörter: , ,

Empfehlenswerte Filme zum Thema Geld

2018-11-10 von admin

1. Bad Banks

Die ZDF-Serie „Bad Banks“ porträtiert die Finanzindustrie. Eine Bankerin wird in eine Intrige verstrickt. Daraus entsteht eine Krise, welche außer Kontrolle gerät.

Mehr Informationen: www.zdf.de/serien/bad-banks

 

2. Billions

Die Serie spielt in der Finanzwelt an der Wall Street.

 

3. Wall Street

Ein Film von 1987 erzählt die Geschichte eines ambitionierten Börsenmaklers, der Gordon Gekko imponieren möchte und sich dabei in illegale Handlungen verstrickt.

 

4. Wall Street -Geld schläft nicht

Gordon Gekko kommt aus dem Gefängnis und stellt fest, dass die Regeln des Spiels um Macht und Reichtum sich nicht verändert haben.

 

5. The Wolf of Wall Street

Jordan Belfort möchte Broker werden und binnen kürzester Zeit verdient Jordan sehr viel Geld. Daraufhin beginnt eine Zeit der Exzesse …

 

6. Die Glücksritter

Die Glücksritter ist ein Spielfilm von 1983, in dem eine kleine Wette einen armen Menschen in die Finanzwelt einführt.

 

7. The Founder

Die Entstehungsgeschichte von McDonald’s.

 

Inside Job ist ein Dokumentarfilm über die weltweite Finanzkrise ab 2007.

9. The Big Short
Die amerikanische Immobilienblase wird von einem Hedgefonds-Manager erkannt und er setzt auf Leerverkäufe.

10. Der große Crash
Schwindelerregende Gewinnmargen durch Spekulationen führen eine Investmentfirma an den finanziellen Untergang…

Kategorie: Unterhaltung

Empfehlenswerte Adventures Games

2018-11-01 von admin

Aus der Reihe „Empfehlenswerte …“ folgt jetzt der nächste Teil „Empfehlenswerte Adventures Games“. Diese Kategorie Spiele begleitet mich schon mein gesamtes Leben, sie sind durch ihre Liebe zum Detail, Humor und spannenden Rätseln jederzeit ein großer Spaß. Einige herausragende Spiele möchte ich hier einer Empfehlung würdigen.

1. Maniac Mansion

Mein absoluter Favorit ist Maniac Mansion, welches 1987 erschienen ist.

2. Day of Tentacle

Das Spiel ist der inhaltliche Nachfolger von Maniac Mansion.

3. Monkey Island

Monkey Island ist eine Adventurereihe, in der in die Rolle eines Piratenanwärters Guybrush Threepwood geschlüpft wird.

 

4. Baphomets Fluch

Eine weitere Adventurereihe, in der es einige Geheimnisse aufzuklären gilt.

5. The DIG

Es muss ein Asteroid gesprengt werden, welcher in Begriff ist, die Erde zu zerstören.

6. Machinarium

Der kleine Roboter Josef erlebt auf dem Maschinenplaneten allerlei Abenteuer.

7. The Book of Unwritten Tales

Ein spannendes und lustiges Point-and-Click Adventure, welches in einer Fantasywelt spielt.

8. Deponia

Eine Point-and-Click-Adventure Reihe, welche auf dem gleichnamigen Planeten spielt. Einfach darauf einlassen und der Spaß ist garantiert.

 

9. Zak MC Kracken

Zak McKracken ist ein frustrierter Boulevardreporter, welcher plötzlich die Erde vor einer Invasion durch Außerirdische retten muss.

10. Die Vieh Chroniken

Einfach nur lustig…

 

Weitere Empfehlungen

Kategorie: Unterhaltung

Rezension: Die elektronische Welt mit Arduino entdecken

2018-10-27 von admin

Autor: Erik Bartmann

Taschenbuch: 704 Seiten

Verlag: O’Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (1. November 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3897213192

ISBN-13: 978-3897213197

Das Buch richtet sich an Anfänger und an Personen, die bereits Erfahrungen mit einem Arduino-Mikrocontroller gesammelt haben. Der Inhalt ist sehr übersichtlich und verständlich aufgebaut. Das Buch beinhaltet sehr anschauliche Illustrationen, welche sich durch das gesamte Buch ziehen. Die Aufgaben werden von Projekt zu Projekt komplexer, sind aber größtenteils unabhängig voneinander und können somit auch als Referenz verwendet werden.

Kapitelübersicht

  • Was ist ein Mikrocontroller?
  • Das Arduino-Board
  • Die Elektronik
  • Elektrische Grundschaltungen
  • Das Zusammenfügen der Bauteile
  • Nützlichen Equipment
  • Grundlegendes zur Programmierung
  • Die Programmierung des Arduino-Boards
  • Projekte (34 Stück)

 

Ich habe nicht alle Aufgaben ausprobiert, sondern einige für mich interessante ausgewählt und für meine Anwendungsfälle angepasst. Um den Inhalt schneller zu verstehen, sind Grundkenntnisse in der Elektronik oder in der Programmierung von Vorteil, aber kein muss.

 

Wertung: sehr gut

Kategorie: Bücher Schlagwörter: ,

Sublime Text – Keyboard shortcut für multiline Kommentare

2018-10-21 von admin

Mit dem Editor Sublime Text (Version 3) ist es möglich, per Shortcut (STRG + 7) mehrere Zeilen Quellcode ein- und auskommentieren. Leider funktioniert der Shortcut mit einer deutschen Tastatur nicht.

Abhilfe kann durch das Setzen einer Einstellung geschaffen werden. Dafür das Menü unter „Preferences“ | „Key Bindings“ öffnen, woraufhin zwei Tabs sichtbar werden.

Auf der linken Seite werden die Default Einstellungen und auf der rechten Seite werden die User Einstellungen angezeigt. Bei den User Einstellungen folgende Zeilen einfügen:

Danach funktioniert das Auskommentieren per Shortcut wieder.

 

Kategorie: IT Schlagwörter: ,

Linux: Text Manipulation auf der Kommandozeile

2018-10-10 von admin

Auf der Kommandozeile kann es von Zeit zu Zeit sehr hilfreich sein, Textmanipulationen vorzunehmen. Dafür können verschiedene Befehle zur Unterstützung verwendet werden. Anhand einer beispielhaften CSV-Datei werden einige Kommandos vorgestellt.. Die Datei beinhaltet die folgenden Daten:

 

cut

Mit dem Befehl „cut“ können Texte mit Hilfe der Angabe eines Trennzeichens abgeschnitten werden.

Parameter Beschreibung
delimiter Trennzeichen
field number Feldnummer
filename Dateiname

 

Mit dem Parameter „-d“ und dem „,“ wird das Komma als Trennzeichen festgelegt. Mit dem Parameter „-f3“ wird die dritte Spalte für die Ausgabe angegeben.

Die Ausgabe stellt sich wie folgt dar:

 

awk

Wenn das Trennzeichen unbekannt ist, kann der Befehl „awk“ verwendet werden. Mit „cat“ wird die Datei ausgegeben und mit der Pipe („|“) wird die Ausgabe zum Befehl „awk“ umgeleitet. Dabei wird der Parameter „{print $2}“ an „awk“ übergeben, was dazu führt, dass die zweite Spalte der CSV-Datei ausgegeben wird.

Die Ausgabe zeigt die zweite Spalte der CSV-Datei an.

Der Befehl „awk“ ist in Kombination mit anderen Befehlen sehr hilfreich. Z.B. mit dem Kommando „df“:

 

sed

Mit „sed“ können Texttransformationen durchgeführt werden (Ersetzen, Löschen, Ausgeben, Einfügen).

Parameter Beschreibung
s Der Parameter s steht für substitute und ändert alle Angaben (regulärer Ausdruck) in einen neuen Wert.
regex An dieser Stelle kann ein Wort oder ein regulärer Ausdruck gesetzt werden.
replacement Hier wird das zu ersetzende Zeichen oder Wort angegeben.
flag Mit dem Flag kann die Gültigkeit des Befehls eingeschränkt werden. Mit dem Buchstaben „g“ (global) wird der Befehl auf den gesamten Inhalt angewendet.

 

Bei der Ausgabe wurden alle Zahlen „18“ durch die Zahl „19“ ersetzt.

 

 

Kategorie: IT