SQL Developer – Spracheinstellungen ändern

2018-03-31 von admin

Um die Spracheinstellungen der Software Oracle SQL Developer zu ändern, einfach in den Ordner des Programms wechseln und die Datei

mit einem Text-Editor öffnen.

Daraufhin die Zeile

hinzufügen. Jetzt den SQL Developer neu starten und die gesetzte Sprache, hier Englisch, wird angezeigt.

Kategorie: IT Schlagwörter:

SQL Developer – ORA-00904 ORA_ROWSCN invalid identifier

2018-03-24 von admin

Wenn im SQL Developer beim Betrachten von Datenbanktabellen der Fehler

auftritt, dann ist eine Anzeige der Tabelleninhalte nicht mehr möglich.

Eine Abhilfe kann im Menü unter „Tools – Preferences… – Database – Object-Viewer“ konfiguriert werden.

Hier das Kontrollkästchen „Use ORA_ROWSCN for DataEditor insert and update statements“ deaktivieren und danach sind die Daten wieder sichtbar.

Kategorie: IT Schlagwörter:

SQL Developer – Startup Script

2018-02-24 von admin

Wird bei einer Oracle Datenbank das Feature VPD verwendet, so kann es hilfreich sein, dass der Kontext bei einer Datenbankverbindung automatisch gesetzt wird. Bei der Software SQL Developer kann beim Verbindungsaufbau ein Script hinterlegt werden, welches nach erfolgreichem Aufbau automatisch ausgeführt wird.

Dafür im Menü der Software SQL Developer unter „Tools – Voreinstellungen“ den Eintrag Datenbank wählen und das „login.sql“ eintragen.

In dem Script reicht ein einfacher Aufruf der notwendigen Prozedur aus.

Kategorie: IT Schlagwörter: ,