Modellbahnsteuerung mit Arduino

2015-01-03 von admin

Mit der Arduino-Plattform ist es sehr einfach, Hardware anzusteuern. Auf der Modellbahnanlage von E. Wolf wird ein Bagger, ein Kran und eine Raupe über jeweils einen Servo angesteuert. Damit der Ablauf nicht immer gleich ist, wird noch etwas „Zufall“ integriert.

 

Hier gibt es den Quellcode für diese Umsetzung.

#include <Servo.h>

struct fahrzeug {
	int degree;
	int ms;
	int pin;
	Servo servo;
};

fahrzeug fahrzeug_list[3];

void setup(){
	// declare Fahrzeuge
	struct fahrzeug raupe1;
	struct fahrzeug bagger1;
	struct fahrzeug kran1;

	// define Raupe
	raupe1.pin = 10;
	raupe1.degree = 160;
	raupe1.ms = 88;

	// define Bagger
	bagger1.pin = 9;
	bagger1.degree = 180;
	bagger1.ms = 75;

	// define Kran
	kran1.pin = 11;
	kran1.degree = 180;
	kran1.ms = 20;

	// add Fahrzeuge to list
	fahrzeug_list[0] = raupe1;
	fahrzeug_list[1] = bagger1;
	fahrzeug_list[2] = kran1;
}

void loop(){
	long rnd = random(0,3); // random(min,max-1) 
	rotate_fahrzeug(fahrzeug_list[rnd]);
}

void rotate_fahrzeug(struct fahrzeug &fzg){
	int pos = 0;

	// attach servo to pin
	fzg.servo.attach(fzg.pin);

	for(pos=0;pos<=fzg.degree;pos+=1){
		fzg.servo.write(pos);
		delay(fzg.ms); 	
	}

	for(pos=fzg.degree;pos>=0;pos-=1){                               
		fzg.servo.write(pos);
		delay(fzg.ms);
	}

	// set servo to start position
	fzg.servo.write(90); 
	
	// detach servo
	fzg.servo.detach();
}

 

Kategorie: Modellbahn Schlagwörter: , ,